Schokomousse oder: der alte Thermomix genügt!

Jun 24, 2012 2 Comments

Der sich normal schimpft, nähme Schmerzensgeld in meiner Küche irgendwas zubereiten zu müssen.

Read more

Magische Kombinationen

Jun 17, 2012 No Comments

Es gibt sie. Nicht nur unter Freunden. Nicht nur zuwischen Männlein und Weiblein. Sondern auch -quasi beliebig wiederholbar- in der Küche. Für die Zunge. Heute soll von einem Thaisüppchen berichtet werden. Genial einfach, genial gut: In Ingwer-Knoblauch-Chilli-Sojasauce-Zitronensaft-Zucker mariniertes Hähnchenfleisch. In einer Gemüsebrühe gargezogen.     Rezept: Gemüsebrühe: 1l Wasser 150g  Knollensellerie 100g Lauch 100g Möhren [...]

Read more

Tomaten-Oregano-Sauce mit Basilikumoel nach M.Roux

Jun 10, 2012 2 Comments

Ein neues Buch: Michel Roux: Saucen, gibt mir mit diesem Rezept seinen Einstand. Neu für mich ist das gemeinsame Passieren frischer und getrockneter Tomaten. Welcher Geschmack resultiert? Der gewonnene Extrakt ist wunderbar fruchtig, die Oregano-Note etwas zu hintergründig, die Kombination mit dem frischen Basilikum-Oel genial. Empfohlen wird sie zu Fisch und Fleisch, ich hatte etwas [...]

Read more

Unter Bäckern: ein Getriebener

Jun 03, 2012 No Comments

Handwerkskunst pflegen: Sauerteige Erich Kasses ist -im besten Sinne- ein Getriebener. Er ist ein hochdekorierter, erfolgreicher Bäckermeister in der Mitte Europas und am Arsch der Welt. In Thaya, im Waldviertel in Österreich. Eins mit sich und seinem Beruf. Voller Inbrunst und Demut, wach, phantasievoll, experimentierfreudig. Jemand , den ich als Vorgesetzten und Vorbild akzeptieren könnte. Heute [...]

Read more

Vergleich: Gute Brötchen

Mai 27, 2012 No Comments

Der Bäcker, der nach gutem Brot/guten Brötchen strebt, sucht nach dem optimalen Verhältnis in folgender 3er-Beziehung:

Read more

Reduzierter Allgemeinzustand

Mai 21, 2012 1 Comment

physisch-psychisch-emotional. Höhenmeter (also das, was hochgeradelt werden muß, nicht längs…) schaffen mich. Aber, um Lebenszeichen bemüht, hier ein Einblick in meine Seelenwelt: Tagsüber hardcoreradeln, abends ordentlich futtern (=>Nerina, meine Empfehlung: Slow Food durch und durch, mit einer der besten Creme brulees, die ich kenne), am nächsten morgen beim ersten Radkontakt ein bisschen weinen…die Schmerzen vermitteln [...]

Read more

Unter Bäckern

Mai 13, 2012 2 Comments

Ist der Teig kühl und weich, macht er jeden Bäcker reich.

Read more

Schafskäse überbacken

Mai 06, 2012 7 Comments

Ich kann’s nicht leiden, wenn sich mein Gemüsehändler ohne Rücksprache mit mir erlaubt, sein Sortiment zu ändern.

Read more

Linguine in salsa eoliana

Apr 29, 2012 4 Comments

Nicht alleine genossen -auf der Terrasse mit einem dichten Crémant- hat dieser einfache Teller das Potential, Auftakt für eine grandiose Nacht zu werden.

Read more

Wildlachs, in der Küche heißgeräuchert

Apr 22, 2012 4 Comments

ein Rezept, für das Dir Deine Freunde auf Knien hinterherrobben. Heute nur kurz, ich muß nachschlafen…

Read more